Kindergruppe Hoppelhasen

Kindergartenalltag

Vertrauter Rahmen, gemeinschaftliches Essen, freies Spiel, besondere Aktivitäten im Jahreslauf – das sind die Pfeiler, auf denen unser Hoppelhasenalltag ruht.

Im Kindergartenalltag legen wir viel Wert auf vertraute Strukturen und wöchentlich wiederkehrende Aktivitäten, in denen die Kinder sich wohlfühlen und entfalten können. Darin ist auch viel Raum für das freie Spielen und Toben gelassen, da solche Freiräume für die Entwicklung und das Gefühl für sich selbst wichtig sind. Die Kinder gehen bei jedem Wetter in den Garten, um mit allen Sinnen den Lauf der Jahreszeiten kennenzulernen.

Die enge Zusammenarbeit zwischen dem pädagogischen Team und den Eltern schafft zudem eine familiäre Atmosphäre, die den Kindern einen sicheren Rahmen für ihre persönliche Entwicklung eröffnet.

Gemeinsamer Morgenkreis
Meine eigene Tasse zum Vesper
Die Jahreszeiten erfahren

Tagesablauf /Wochenplan

Der Kindergartenalltag bei den Hoppelhasen beinhaltet Freispielphasen, den Morgenkreis, gemeinsames Vesper, wöchentlich wiederkehrende Aktivitäten, jahreszeitliche Projekte sowie tägliches Toben und Spielen im großen Garten. Diese festen Abläufe helfen den Kindern, sich im Wochenlauf zu verankern und schenken einen sicheren Rahmen, um sich auszuprobieren und zu wachsen. Hier gibt es den Wochenplan.

Die Kinder gehen bei fast jedem Wetter in den Garten